Daniel Beerstecher

1979 Geboren in Schwäbisch Hall

2003 Beginn des Studiums an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Werner Pokorny (Grundklasse für Bildhauerei)
2004 - 2005 bei Prof. Udo Koch (Fachklasse für Bildhauerei)
2005 - 2009 bei Prof. Christian Jankowski (Fachklasse für Bildhauerei, Installation, Performance und Video), davon 2005 bis 2007 als sein Tutor
2007 Studium an der Tokyo National University of Fine Arts and Music, Tokio (Japan)
2009 Diplom Freie Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
2009 Arbeitsaufenthalt auf Schloss Wiepersdorf (Sept.- Dez.)
2009 - 2010 Akademiestipendium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
2010 Arbeitsaufenthalt im Herrenhaus Edenkoben
2012 Postgraduierten-Studium an der Universidade Sao Paulo / Escola de Comunicações e Artes Programa de Pós-graduação em Meios e Processos Audiovisuais
2017 Arbeitsstipendium an der Cité Internationale des Arts Paris

Erfahren Sie mehr über den Künstler unter danielbeerstecher.com




Walk in time - Bericht in SWR2

Video Slow Walk Daniel Beerstecher



Walk in time, Beginn: 14. Juli 2019, ca. 60 Tage Performance